Datenschutzerklärung

Der Datenschutz hat eine hohe Bedeutung für Menschen im Alltäglichen Leben, in Kunden- und Geschäftsbeziehungen und in der Nutzung des Internets und Softwaren bekommen. Wir schützen Daten und setzen die gesetzlichen Vorschriften des EU-DSGVO (Mai 2018) sowie nationale Datenschutzgesetze strikt um. Dabei gelten für uns die Prinzipien „Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben“, „Transparenz“, „Datenminimierung“, „Richtigkeit“, „Speicherbegrenzung“, „Integrität und Vertraulichkeit“ und „Rechenschaftspflicht“. Dabei verfolgen wir den Grundsatz so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben. Die Nutzung unserer Internetseiten ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bitte informieren Sie sich folgend, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst, verarbeitet und genutzt werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts
Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Besucher“) auf. Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist

Zimmerei & Holzbau Andreas Maurer
Husarenhof 45
74354 Besigheim
Telefon: +49 7144 884462
E-Mail: office@maurer-holzbau.de

Ansprechpartner für alle Angelegenheiten die den Datenschutz betreffen:
Andreas Maurer

Verantwortlich für den Datenschutz ist:
Andreas Maurer

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter der oben aufgeführten Adresse oder werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 152 33 90 82 06

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung:

Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Diese ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Der Geltungsbereich der Datenschutzerklärung gilt für alle unsere Internetseiten und Onlineangebote. Die Datenschutzerklärung ist nicht gültig für andere Internetseiten die mit unserer verlinkt sind. Wir gewährleisteten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Datenschutz zu wahren haben und zur Verschwiegenheit verpflichtet sind. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass unsere Sicherheitsvorkehrungen dem jeweils aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Erhebung von Zugriffsdaten

Wir erheben Daten bei einem Zugriff auf unsere Internetseiten und Onlineangebote (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Besuchers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Besuchers oder sonstiger Profilerstellung, sondern entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Internetseiten und des Onlineangebotes. Wir führen diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Zustimmung, Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Besucher für die Datenerhebung einwilligen. Durch die Nutzung unserer Dienste auf unseren Internetseiten sowie durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an unsere Internetseiten stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu. Die über unsere Internetseiten erfassten personenbezogenen Daten z.B. Kontaktformular werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Vertragsabwicklung genutzt. Wir informieren den Besucher mit dieser Datenschutzerklärung, welche Daten gespeichert werden z.B. Name, E-Mailadresse, Nachricht bei der Nutzung des Kontaktformulars. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für individuell auf Sie abgestimmte Werbung und Informationen z.B. Newsletter erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung.

Die zum Zwecke der Bestellung von Dienstleistungen und Waren angegebenen persönlichen Daten z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten werden von uns zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Besuchers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Wir haben organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert wird. Sie können der Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen.

Datenverarbeitung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Besucher nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Besucher werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet. Wir nutzen Ihre Daten um Verträge zu erfüllen und unsere Dienste sowie Serviceleistungen erbringen zu können. Das beinhaltet die Verbesserung unserer Dienste und Serviceleistungen sowie unsere Internetseiten an Ihren Bedarf anzupassen. Dazu gehört die Bereitstellung von Updates und Upgrades sowie um Ihnen Benachrichtigungen in Bezug auf die Dienste zukommen zu lassen.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden. Diese Sicherheitsmaßnahmen entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Technik. Dadurch werden die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu geschützt.

Die Verarbeitung und Archivierung der erfassten personenbezogenen Daten erfolgt durch unser firmeninternes IT-System. Das Hosting erfolgt auf ISO 27001 zertifizierte Server in Deutschland. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen vorgenommen.

Datenweitergabe

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Einwilligung gegeben haben.

Sicherheit und Kommunikation
Unsere Internetseiten nutzen aus Sicherheitsgründe eine SSL-Verschlüsselung. Durch die aktive SSL-Verschlüsselung können übermittelte Daten, nicht von Dritten mitgelesen werden. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile die Kennung „https://“ und/oder ein Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers dargestellt wird. Wir setzen technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein damit Ihre personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen geschützt werden. Die Maßnahmen zur Sicherheit und Schutz von personenbezogenen Daten wird kontinuierlich verbessert und der technologischen Entwicklung angepasst.

Wir weisen darauf hin, dass die ungeschützte Datenübertragung im Internet
z.B. Email potentielle Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist dann nicht möglich.

Im Falle einer unerwünschten Datenübertragung von personenbezogenen Daten oder Daten, die ein voraussichtliches Risiko für eine Person darstellen könnten, werden wir der Meldepflicht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde innerhalb von 72 Stunden nachkommen.

Auskunftsrechte und Löschung von Daten

Sie haben das Recht als Besucher Auskunft über die von uns personenbezogenen gespeicherten Daten zu erhalten. Dieser Antrag ist schriftlich zu stellen und ist unentgeltlich. Sie können an unserem Firmensitz das Verfahrensverzeichnis einzusehen. Weiterhin haben Sie als Besucher das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Ihnen steht im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung die Möglichkeit einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen zur Verfügung.

Die personenbezogenen Daten werden unverzüglich gelöscht sobald der Zweck für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten nicht mehr gegeben ist. Die Löschung erfolgt nicht, wenn gesetzlichen Regelungen entgegenstehen z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

Cookies

Wir setzen im Rahmen unserer Internetseiten und Onlineangebote „Cookies“ ein. Sie werden beim Besuch auf unseren Internetseiten für die Einwilligung von Cookies gefragt. Wenn Sie der Einwilligung widersprechen steht Ihnen der Zugang und Nutzung unsere Internetseiten trotzdem zur Verfügung.

Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Besucher abgelegt werden und Informationen speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.

Cookies werden zum einen eingesetzt um die Nutzung unseres Onlineangebots zu erleichtern. So speichert ein Cookie den Warenkorbstatus eines Besuchers. Der Besucher kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Verkäufer bemüht sich das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Kommentare im Blog

Wenn Sie einen Kommentar im Blog abgeben, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall könnten wir selbst für den Kommentar belangt werden und sind daher an der Identität des Kommentarverfassers interessiert. Diese Kommentar-IP-Adressen werden jedoch gelöscht, sobald wir die Kommentare gelesen haben. Das erfolgt in der Regel innerhalb weniger Stunden. Die Nachfolgekommentare können abonniert werden. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Sie können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten. Bei der Anmeldung und deren Bestätigung werden die IP-Adresse mit dem Zeitpunkt gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu können.

SLIMSTAT ANALYTICS

Zur Verbesserung der Qualität dieser Internetseite und der Nutzererfahrung werden mit Slimstat Daten zur Erstellung von Statistiken erhoben und verarbeitet. Slimstat Analytics ist eine OpenSource Software. Der Anbieter ist Jason Crouse, NewYork, USA, https://www.wp-slimstat.com. Bei der Nutzung wird Ihre IP-Adresse nicht gespeichert, da diese im Moment der Erhebung anonymisiert wird. Eine Zuordnung der statistischen Daten zu einer Person ist damit nicht möglich. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt, sondern ausschließlich auf einem ISO 27001 zertifizierte Server in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Die erhobenen Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Zur Erstellung der Statistiken werden folgende Daten erhoben und verarbeitet: Domain-Name des Servers, Adresse der Seiten, die Sie anfragen (URL), Name Ihres Browsers und dessen Version, Datum mit Uhrzeit Ihres Besuchs, Betriebssystem Ihres Computers, Smartphones oder Tablets, die von Ihnen verwendete Sprache, Bildschirmauflösung Ihres Computers, Smartphones oder Tablets, Name der Website, die auf diese Seite verlinkt und über die Sie diese Seite gefunden haben, die von Ihnen angeklickten Links und die Dauer Ihres Besuchs dieser Website.
Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Besucher wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Besuchers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Besucher darüber auf.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Sofern Einwilligungen der Besucher erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Besuchern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Besucher. Die Besucher werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand Mai 2018